Wieder einmal ist es uns gelungen, hochkarätige Künstler und Gruppen für unsere Show im September zu gewinnen. Ein atemberaubendes Showprogramm mit vielen Highlights wartet auf Sie! Stocktanz, Schleiertanz, moderner orientalischer Tanz, orientalische Folklore, Indischer Tanz, Tribal, Tribal Fusion, Lichtertanz, klassisch-orientalischer Tanz und vieles mehr.....

 

Hier stellen wir unsere Künstler 2017 vor:

 

Es ist uns eine Ehre den weltbekannten Tänzer, Lehrer und Choreographen Aladin El Kholy begrüßen zu dürfen!

 

 Aladin kommt aus Ägypten und ist einer der wohl bekanntesten und beliebtesten Tänzer und Tanzlehrer für orientalischen Tanz und ägyptische Folklore weltweit. Er arbeitete sowohl mit Hassan Afifi und dessen berühmter Auftrittsgruppe als auch mit Prof. Dr. Hassan Khalil im Ballon-Theater in Kairo, wo er neben seiner Ausbildung in ägyptischem Folkloretanz auch klassischen Ballett-unterricht absol-vierte. 1983 wurde Aladin vom ägyptischen Staat sogar als bester Tänzer aller ägyptischer Universitäten ausgezeichnet. 1988 kam er nach Deutschland. Hier folgte ein weiteres Studium des Elementaren Tanzes und Folkloretanzes, sowie ein Abschluss zum Diplom-Sportpädagogen an der Sporthochschule Köln.

 

Aladin unterrichtet und tanzt in ganz Europa, USA und Ägypten und eröffnete im Jahr 2002 sein eigenes Tanzstudio Aladin in Sankt Augustin (bei Bonn). Er leitet mehrere Tanzgruppen und vermittelt in seinem Unterricht und seinen unzähligen Workshops mit seiner einfühlsamen und temperamentvollen Art ausgefeilte Tanztechnik und Choreographien auf höchstem Niveau.

 

Außerdem ist er Organisator des alljährlich in Bonn (Brückenforum) stattfindenden internationalen Tanzfestivals "Aladins Oriental Festival" mit Shows, Basar, Open Stage und Contest.

 

www.tanzstudioaladin.de

 

 

Die Liebe zum Orientalischen Tanz begann bei Alisha 2003 und hat sie bisher nicht mehr losgelassen. Seit 2009 tanzg sie bei Sina in Dortmund und in den Ensemblen "El Hana" und "Calista". Gerade die vielen verschiedenen Tanzrichtungen beigeistern sie. Vom klassischen OT, der ägyptischen Folklore, spanisch-arabisch, ATS und Bollywood möchte Alisha gern alles kennenlernen. Deshalb besucht sie auch regelmäßig Workshops bei bekannten Dozenten (u. a. Magdy El-Leisy, Shahrazad, Bialnca Stücker, Alitza, Pierre Moussa, Nwarin Gad, Evelina Papazova u. Emina Theise).

Kontakt: Tel. 0163-7613313

Jana ist eine Künstlerin aus Köln und tanzt zum ersten Mal bei uns. Mit ihrer mitreißenden und temperamentvollen Art versteht sie es, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Wir dürfen gespannt sein!

 

Kontakt: Jana Oriental Dance Tel:0177-37 91 446


Sybilla ist Tänzerin und Choreographin und Dozentin für Orientalischen Tanz aus Hilden. Seit 1998 leitet sie das Studio Fayoum und betreibt eine Boutique für Bauchtanzkostüme und Accessoires rund um den Orientalischen Tanz. Ihre Vorliebe ist der ägyptische Tanzstil. Sie bietet regelmäßig Workshops und Projekte mit namhaften Dozenten an z. B. mit Prof. Dr. Hassan Khalil aus Kairo. Außerdem veranstaltet sie Tanzreisen nach Kairo. Einmal im Jahr veranstaltet sie die Hildener Orientshow.

Kontakt: www.fayoum.de

Nea's Tribal sind seit ihrer Gründung 1999 eine der führenden Tribalgruppen Deutschlands. Ihre Wurzeln sind FCBD® ATS® und darauf aufbauend haben sie ihren ganz eigenen Stil entwickelt, der voller Energie und Tanzfreude ist. Ihr Tanzstil hat viele Tribalgruppen inspiriert und seit Gabriella national und international die Neas Fundamentals unterrichtet, wächst dieses Netzwerk stetig.

 

Ihr Stammsitz ist in Dillenburg, obwohl einige Mitglieder mittlerweile viele Kilometer entfernt wohnen und auch eigenen Stämme haben. Setige Weiterbildung sorgt für lebendige Inspiration und so ist es nicht verwunderlich, dass fast die Hälfte von Neas Tribal auch FCBD® zertifizierte ATS® Lehrerinnen oder eingetragene FCBD® Sister Studios sind.

 

Nea's Tribal liebt das spontane, improvisierte Tanzen welches voraussetzt, dass die Technik sauber beherrscht wird. So entsteht eine Tanzfreude, die die Zuschauer sofort mitreißt.

 Kontakt : www.neastribal.com

Kalima ist Tänzerin, Choreografin und Dozentin aus Recklinghausen. Seit 1994 beschäftigt sie sich mit dem orientalischen Tanz und ließ sich bei namhaften Dozenten aus- und weiterbilden. Ihr Schwerpunkt ist der klassisch-orientalische Tanz, Folklore, Fantasy, spanischer Tanz und Balett. Viele Auftritte im In- und Ausland als Solistin und mit ihren Tanzensemble ließen Kalima zu einer Tänzerin heranreifen, die es versteht, den Zuschauer mit viel Charme für den orientalischen Tanz mit all seinen Facetten zu begeistern. Seit 2000 unterrichtet sie mit viel Leidenschaft den Orientalischen Tanz in seiner ganzen Vielfalt in ihrem Studio in Kalima OrientalDance in Recklinghausen!

 

Sie ist Veranstalterin der Benefiz-Dance-Show RE und des Café Oriental! Für den guten Zweck zeigen hier ihre Gruppen mit großem Engagement die bei ihr erlernten Choreografien. Kalima kommt nicht alleine, sondern bringt uns ihr ENSEMBLE KALIMA mit!

Kontakt: www.kalima.de

Shayna tanzt bereits seit mehr als 23 Jahren orientalischen Tanz (begonnen in der Kindheit). Sie erhielt ihre Ausbildung im orientalischen Tanz bei unzählingen namhaften Dozenten z. B. Aziza, Momo Kadous, Marta Korzun, Delanna, Prof. Hassan Khalil, Leyla Jouvana u.v.a. Seit 2009 ist sie ausgebildete ADTV Tanzlehrerin sowie seit 2014 Zertifizierte Rakslive Absolventin. Sie unterrichtet Orientalischen Tanz in Bochum & Dortmund (Kurse und Workshops)

 

Shayna erhielt mehrere Auszeichnungen bei Wettbewerben mit 1., 2. und 3. Plätzen u.a. Deutsche Meisterschaft im Orientalischen Tanz und Contest "Bellydancer of the World". 2013 wurde Shayna u.a. Vizemeisterin Solo Show, 2014 Deutsche Meisterin Solo Folklore und 2015 Deutsche und Vizemeisterin Duo Folklore und Klassisch Orientalisch! 2016 gewann Shayna 2x den 3.Platz (Kategorie Solo Folklore und Solo Show)! Shayna wird begleitet von ihrem ENSEMBLE NURAH.

 Kontakt: www.shayna-bauchtanz.jimdo.com


Der Tänzer und Dozent Zohar entdeckte vor vielen Jahren die Leidenschaft für den orientalischen Tanz und baut seine Kenntnisse und Techniken stetig aus. Als einziger männlicher Bauchtänzer aus dem Sauerland ist Zohar bekannt u.a. für seine Zimbelkünste und seine originellen und lustigen Trommelsoli. Bekannt ist Zohar ebenfalls durch das Bistro Oriental, welches er einmal im Jahr veranstaltet (aktuell am 25.3.2017 in Lüdenscheid-Brügge). Mit dabei ist auch das ENSEMBLE HALEEMAH, ENSEMBLE ALIMA SOWIE DUO ZOHAR & LAAILA-MAY.

 Kontakt: www.dance-orient.de

Neu mit im Programm:

Ensemble Alima                                                                          Duo Zohar & Laaila-May


Die Tänzerinnen der Gruppe Maroua trainieren regelmäßig unter der Leitung von Maroua. Sie erlernen mit viel Spaß und Freude verschiedene orientalische Tänze, Hintergrundwissen und die dazugehörige Tanztechnik. Außerdem erlernen sie den Umgang mit diversen Requisiten z. B. Schleier, Stock, Isiswings etc. Alle Choreographien werden von Maroua eigens für ihre Gruppe erstellt. Bei öffentlichen Auftritten z. B. auf dem Stadtfest in Lüdenscheid präsentiert die Gruppe erfolgreich ihre Tänze.

 

Kontakt: www.bauchtanz-maroua.de

Karanfilia tanzt bereits seit 2004 orientalisch. Begonnen bei Yasmina el Rakkasah in Siegen führte ihr Weg sie schließlich zu Shahrazad nach Köln. 2009 kam sie zum Tribal Fusion über ein Projekt von Apsara Habiba. Aus diesem Projekt entwickelte sich bald das Ensemble "BellaDonna", in dem Karanfilia Gründungs-mitglied ist. Seit einiger Zeit ist Karanfilia auch Tänzerin im ENSEMBLE ALADIN unter der Leitung von Aladin el Kholy. Eine weitere große Leidenschaft von Karanfilia ist der indische Tanz/Bollywood. Bei der Deutschen Meisterschaft im orientalischen Tanz belegte sie 2015 den 1. Platz beim Tribal Fusion und den 2. Platz beim Bollywood klassisch.

 

Kontakt: www.karanfilia.de

Bereits im Alter von 14 Jahren entdeckte Serenity den orientalischen Tanz für sich. Die Liebe zum orien-talischen Tanz mit all seinen Facetten ließ sie bis heute nicht wieder los. Seit einigen Jahren nimmt sie nun Unterricht bei Maroua und ist außer als Solistin auch im Ensemble Maroua zu sehen.

 

Kontakt: Serenity Tel. 0170-7070951